Soßen – Chutneys

Würziges für Feinschmecker

Soßen und Chutneys vom Marme-Lädle
Soßen und Chutneys vom Marme-Lädle

Soßen

Gebrauchsfertige Soßen  Soßen aus dem Marme-Lädle

Die rein vegetarischen Soßen sind gebrauchsfertig und müssen nur erwärmt werden.

Es gibt sie mit verschiedenen Gemüsearten, als scharfe Soße oder gewürzt mit Rucola, Bärlauch oder Basilikum. Man kann sie als Nudelsoße verwenden, als Beilage zu Fleisch oder Fisch, oder auch mit Hackfleisch und Speck variieren.

Zur Zeit vorrätig:

Basilikum – ein Klassiker

Feines Gemüse – Tomaten, Zucchini, Karotten usw.

Nach Art des Hauses – meine Lieblingssorte, leicht pikant

Chutneys

Chutneys kommen ursprünglich aus Indien. Dort nennt man sie „chanti“, was so viel wie „scharf gewürzt“ bedeutet. Die britischen Kolonialherren brachten diese Spezialität der indischen Küche mit nach Europa.

Chutneys vom Marme-Lädle

Chutneys aus dem Marme-Lädle   Chutneys aus dem Marme-Lädle

Chutneys isst man kalt als Beilage zur Brotzeit, zu Kurzgebratenem, zu Nudeln, zu würzigem Käse oder zu Reisgerichten.

Pepperoni für Chutneys und scharfe Soßen

Chutneys aus dem Marme-Lädle Chutneys aus dem Marme-Lädle mit Geschenkpackung

Zur Zeit vorrätig:

Hesselberg-Chutney – aus Streuobst

Mirabellen-Feigen Chutney – beides aus eigenem Anbau

Ratatouille-Chutney – mit buntem Gemüse

Fränkisches Chutney – mit Meerrettich

Apfel-Zwiebel Chutney – lecker

Beachtenswert sind auch die ausgefallenen Essig- und Balsamico-Sorten in meinem Sortiment.